< zu allen Ausgaben

Liebe Rymenzburgerinnen und Rymenzburger

Die spezielle Saison 2020 ist vorbei. Ich hoffe einige von euch konnten im Herbst noch den einen oder anderen OL bei tollem Wetter geniessen. Am Arbeitsplanungstag haben wir den Fokus bereits wieder auf 2021 gelegt und planen mal „normal“, mit dem Wissen, dass wir wohl flexibel bleiben müssen und je nach Corona-Situation spontan umplanen müssen.
Die erste Anpassung betrifft den Samichlaus-OL, den es in der gemütlichen Ausführung mit Samichlaus-Znacht nicht geben wird. Die neue Ausschreibung findet sich in diesem EvT. Die zweite Änderung betrifft unsere GV und dies hat es wohl in unserer Vereinsgeschichte noch nicht gegeben – sie findet nicht statt. Wir führen sie auch nicht „virtuell“ durch, sondern wählen einen Mittelweg, dazu weiter unten mehr.
Wir veranstalten auch in diesem Winter wieder einige Longjoggs, wäre toll, wenn ihr euch dafür motivieren könnt. Wir machen jeweils verschiedene Gruppen.
Liebe Grüsse und bleibt gesund!


Beat

Absage GVLongjoggsChlausjoggingTermine 2021KleiderverkaufJudith's Rätsel

Absage GV und GV-OL

Die GV und der GV-OL vom 16. Januar 2021 finden nicht statt. Der Vorstand hat an seiner Vorstandssitzung entschieden, dass wir auf ein physisches Treffen verzichten werden. Der Arbeitsplanungstag hat bereits erste Anzeichen gegeben, dass unseren Mitgliedern die Situation zu heikel ist, um sich physisch zu treffen und eine GV mit 15 Personen macht auch keinen Sinn.

Wir werden die notwendigen „Geschäfte“ digital aufbereiten und euch zur gegebenen Zeit per Mail zukommen lassen. Hier geht es vor allem um die Traktanden, über die wir abstimmen würden: Rechnung inkl. Revisorenbericht, Budget, etc.
Mit Hilfe einer Doodle-Umfrage könnt ihr zum jeweiligen Traktandum eure Stimme abgeben.

Die Ehrungen möchten wir im Rahmen des Luki Egli Gedenklaufes nachholen.

Longjoggs 2020/2021

Die Daten zum Vorreservieren. Weitere Details folgen dann auf der Webseite:

  • 20. Dezember 2020: Ädu, Römerswil
  • 3. Januar 2021: Beat, Burg
  • 24. Januar 2021: Kusi, Böju
  • Chlausjogging 2020

    Datum/Zeit:       Samstag, 5. Dezember 2020 um 14:20
    Wo:   Familie Deppeler, Hübeli 12, 6594 Ermensee
    Anreise:   per Auto oder ÖV
    Vom Bahnhof Ermensee ist es 5′ zu Fuss
    Ankunft 14:09 (Lenzburg), 14:14 (Luzern)
    Modus:   Gemütlicher Longjogg (um 60-90 Min.) in verschiedenen Gruppen
    Mitnehmen:   Der Witterung angepasste Laufausrüstung, Kleider zum Wechseln, etwas für auf den Grill
    Duschen:   keine Duschen
    Anmeldung:   keine Anmeldung nötig
        Wegen Corona verzichten wir dieses Jahr auf ein Samichlaus-Znacht. Wer Lust und Zeit hat, darf gerne nach dem Longjogg noch etwas auf den Grill werfen.
    Download

    Termine 2021


    Download

    Kleiderverkauf 2020

    Wir haben noch Inventar von verschiedenen alten Kleidungsstücken. Falls ihr Interesse habt, meldet
    euch doch bei Kusi Hintermann (kusi-hi@gmx.ch, 078 836 74 57). Schnäller esch de gschwinder.


    Download

    Judith’s EvT Rätsel

    Rätsel lösen – Pilze suchen

    Löse das Rätsel, indem du aus den alphabetisch geordneten Buchstaben, die oberhalb der jeweiligen Kolonnen stehen (-> senkrecht) oder rechts daneben (-> waagrecht) sinnvolle Wörter bildest. Die Hinweise dazu findest du unterhalb dieses Abschnitts – und zwar nur nach dem Alphabet sortiert, aber ohne Angabe, ob sie waagrecht oder senkrecht eingefügt werden müssen.
    Wer mitmacht, hat die Chance einen der drei kleinen Preise zu gewinnen, sofern er/sie alle acht Pilze richtig benennt und die Lösung bis zum 31. Januar 2021 einschickt. Natürlich braucht’s auch etwas Losglück, und gewinnen können nur Mitglieder der OLG Rymenzburg oder (zahlende) ‚EvT‘-Abonnent/innen.
    Jene Rätselfans, die ihr Glück immer wieder versuchen, aber jeweils bei der Verlosung scheitern, schaffen’s vielleicht diesmal; denn es gibt zusätzlich einen Trostpreis zu gewinnen, wenn man die Buchstaben in den hellgrauen Kästchen erst schüttelt und dann richtig aneinander reiht. Das Lösungswort hat einiges mit den Pilzen zu tun.
    F.F. beim Hirnen wünscht Judith

    Die Hinweise:

    BA.., ..LIE, ..ED
    Bedingt essbarer bis ungeniessbarer Pilz
    Bekannter Ausserirdischer im Spielberg-Film
    Deutscher Komponist, 1895-1982
    Entlöhnung ohne Vokal
    Er/sie kontrolliert beim nationalen OL oder der Meisterschaft, dass die WO eingehalten wird
    Essbarer Pilz
    Essbarer Pilz
    Essbarer Pilz
    Essbarer Pilz
    Essbarer Pilz
    Essbarer Pilz
    Gasgemisch, das die Erde umhüllt
    Gute 30% am Ende der chinesischen Kampfkunst
    KAR…L, …N, BOR…
    Kleine Mahlzeit
    Mitten in der Reibe
    MO.., T.., ..GAN
    Nachtlager im Westen
    Nicht warm
    Not
    Personalpronomen
    Pilz (teils giftig) oder ‚Blumentier‘ im Meer
    Präsident der OLG Rymenzburg (ganz kurz)
    Primat
    Raubtier aus der Marderfamilie
    Spanischer Artikel
    Sportart (ganz kurz)
    Strauchfrucht
    SUM.., DA.., ..TER
    Ueberflüssig, sie nach Athen zu tragen
    Unbestimmter Artikel
    Vorname des ‚Vaters‘ von James Bond
    Weisskehl-Faultier oder CH-Halbkanton
    Zeitspanne


    Download

      Des Rätsels Lösung aus „EvT“ #4/2020

       MAN SIEHT NUR, WAS MAN WEISS. 

      Johann Wolfgang v. Goethe

      Der Glücksgott hat seines Amtes gewaltet und folgende Namen gezogen: 

      Rahel Gantenbein, Oberentfelden 
      Heinz Schiess, Gontenschwil 
      Hans Widmer, Büren an der Aare 

      Ich danke allen, die mitgerätselt und ihre Lösung eingeschickt haben, und gratuliere der Gewinnerin und den Gewinnern. Ich drücke jenen Rätselfans, die kein Losglück hatten, kräftig die Daumen und hoffe, dass es beim diesmaligen Versuch klappt.
      Judith 

      EvT Beiträge

      Herbstlager 2020 – Tag 5

      Nach dem sehr regnerischen Tag gestern war es heute Morgen trocken, während es heute Nachmittag leicht tröpfelte. Auch wenn wir gestern das OL-Zeug nicht brauchten, so war es heute für […]

      Herbstlager 2020 – Tag 4

      Das Zmorge war gleich wie sonst. Aber danach mussten wir nicht das OL-zeug einpacken. Denn heute gingen wir ins Papiliorama. Um 9:30 Uhr fuhren wir mit den Autos nach Kerzers. […]

      Herbstlager 2020 – Tag 3

      Interview vom 30. SeptemberBefragte: Michèle, Elisabeth, Nadja und Stoni (Hans-Martin)Am Mikrofon: AlenaVerantwortlich: Anna Was hast du zum Frühstück gegessen?Michèle: Ich habe ein Nutellabrot gegessen und dazu Orangensaft getrunken Wie hast […]

      Herbstlager 2020 – Tag 2

      Zum Zmorge gab es viele verschiedene Dinge (Nutella, Müesli…). Danach haben wir unsere Sachen gepackt und fuhren um ca. 9.30 Uhr etwa ¾ Stunden zum Training. Dort angekommen war das […]

      Herbstlager 2020 – Tag 1

      Am Morgen fuhren wir mit den Autos zu unserem Lagerhaus in Lignieres. Dann haben wir Lunch gegessen. Danach sind wir mit dem Auto etwa 5 Minuten zum Wald gefahren. Der […]

      OL in Coronazeiten

      Es gibt viele schöne OL Gebiete in der Schweiz und ich habe gedacht, dass ich die schönsten alle gesehen habe. Diesen Sommer wurde ich eines besseren belernt. Trotz Corona konnten […]

      < zu allen Ausgaben